spaetburgunder-heiligenkirche-trocken-2016

2016 Spätburgunder Rotwein trocken 0,75l

Viel Körper, reife rote Beereneindrücke, samtiger Tannineindruck und warmherziger langer Abgang.

5,80 

Enthält 19% MwSt.
7,73  / 1,0 L
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Weinbeschreibung

Spätburgunder
trocken

Weingut Sonnenhof – Bockenheimer Heiligenkirche

Art.Nr.: 38#16
Jahrgang 2016
Sorte Spätburgunder
Herkunft und Qualität Pfalz, Deutscher Qualitätswein
Geschmacksrichtung trocken
Allergene enthält Sulfite
Zucker 5,2 g/l
Säure 4,9 g/l
Alkohol 14,0 % Vol.
Inhalt 0,75 l
Amtliche Prüfnummer 5104125 34 17
Farbe brillantes Rubinrot
Geruch Kirsche, Waldbeere
Geschmack Kirsche, Vanille, Wacholder, Zedernholz
Körper füllig
Speiseempfehlung Hirschrücken-Tournedos unter der Nusskruste
Charakter Wolf im Schafspelz
Trinktemperatur 16-20°C
Beste Trinkreife 2017-2020
Qualitätssiegel  Silberne Kammerpreismünze

Aufgepasst – hier kommt ein Spätburgunder, ohne Starallüren. Dieser reife Rotwein versteckt seine Klasse gekonnt hinter der Fassade. Gehaltvoll aber nicht schwer, füllig aber nicht erschlagend, dicht aber elegant im Duft wie auch im Trunk. Klasse, wie dieser excellente Spätburgunder sich an der Luft entwickelt. Ein warmherziger Duft verströmt Aromen von Kirsche, Zedernholz, Vanille und Kaminfeuer. Im Gaumen spielt er mit seiner ganzen Gewalt. Viel Körper, reife rote Beereneindrücke, samtiger Tannineindruck und warmherziger langer Abgang. Eine kleine Alkohol-Attacke zum Ende beschert ein wohlwollendes Gefühl und stimmt den Geist zum los-lassen ein. Tipp: Auch nach 4 Tagen dekantieren gefällt dieser Wein ganz besonders im Glas!

 

Dieser Wein passt zu: Rindfleisch, Wild, Lamm, Käse